zurück zur Übersicht 27.3.2013 - 18:07

Update

Neue Features, dank User-Feedback:

  • Im Dashboard gibt es nun eine Galerie-Übersicht mit Vorschaubild. Diese ist zeitlich sortiert – neue, aktualisierte oder mit Kommentaren oder Auswahlen versehene Galerien landen automatisch ganz oben.
  • Viele Bereiche sind nun übersichtlicher und besser zu bedienen. Dazu gehört u.a. auch die alphabetisch sortierte Liste der Galerien im linken Bereich des Dashboards.
  • Durch Klick auf ein Bild kommt man nun auch zum nächsten Bild.
  • Galerieeinstellungen sind nun deutlicher erkennbar (deaktiviert = rot)
  • Neu angelegte Unterordner/-galerien hingegen übernehmen nun automatisch die Einstellungen übergeordneter Galerien als Grundeinstellung. (Ausgenommen ist der Willkommenstext)
  • Bildkommentare sind nun auch in der Bildübersicht zu sehen.
  • Die Bildauswahl-Checkboxen sind jetzt besser als solche erkennbar.

Behobene Fehler und Probleme:

  • Der Login im Safari Browser war fehlerhaft und funktionierte bei manchen nicht immer.
  • Der Fortschritt-Status-Balken der Bildansicht tauchte auch dann auf, wenn nur ein einziges Bild in einer Galerie war.
  • In der Kommentarspalte kam es zu unschönen Größensprünge des Eingabefeldes.
  • Dateien, welche keine Bilder waren, wurden nicht immer als solche erkannt.
  • Das Zeichen “&” wird in neu angelegten Ordnern ab sofort automatisch umbenannt in “und”, da es sonst zu Problemen in URLs kommen kann. (Das liegt leider außerhalb unserer Macht)
  • Viel Kleinkram

Bekannte Probleme, die wir bald lösen:

  • FTP-Uploads aus Lightroom etc. in Ordner mit dem Zeichen “&” im Namen funktionieren nicht.
  • Wer PicDrop mit der Web-Integration über seine eigene Domain nutzt, bekommt in der Adressleiste derzeit nicht die komplette Adresse angezeigt, sondern muss sie noch manuell eingeben. Wir sitzen an einer Lösung!
  • Im Internet Explorer 8 (wo auch sonst?) gibt es Probleme mit Bildauswahlen und ZIP-Downloads.

 

Über PicDrop

PicDrop ist der schnellste und schönste Weg, um Bilder an Kunden zu senden.
Einfach kostenlos testen auf www.picdrop.de.