zurück zur Übersicht 11.3.2015 - 16:10

NEU: Farbmarkierungen in Bildauswahlen umwandeln

Die meisten eurer Kunden lieben die visuell leicht verständlichen Farbmarkierungen und bevorzugen sie gegenüber der klassischen Bildauswahl. Fast ¾ aller Bildauswahlen werden inzwischen über Farbmarkierungen gesetzt. Leider war es aber bisher nicht möglich mit Farbmarkierungen die Funktionen einer traditionellen Bildauswahl zu nutzen.

Ab heute ist auch das möglich.

Herausgefilterte Bilder mit einer (oder mehreren) Farbmarkierungen können ab sofort mit nur einem Klick in Auswahlen umgewandelt werden. Damit könnt ihr jetzt auch Funktionen nutzen, die ihr bereits von der bekannten Auswahl-Funktion kennt, ohne dass euer Kunde extra eine Auswahl anlegen muss:

  • farblich markierte Bilder schnell in Lightroom & Co. herausfiltern (siehe)
  • nur Bilder einer Farbe als ZIPs herunterladen
  • Farbmarkierungen dauerhaft als Auswahl abspeichern.

Wie das geht? Ganz einfach.
(Achtung: Die Funktion “Bildauswahlen” muss dafür in den Galerie-Einstellungen aktiv sein)

Schritt 1:

Bilder mit gewünschten Farbmarkierungen herausfiltern

filter_ui.1

Schritt 2:

Klick auf “alle Bilder auswählen” oben rechts

select_all

Schritt 3:

Dateien lokal filtern, als ZIP herunterladen und als Auswahl speichern (optional)

select_functions

Ganz einfach, oder?

Seit wir PicDrop entwickeln, war es uns wichtig, ein Tool zu schaffen, das sich an den Fotografen und dessen Kunden anpasst – und nicht umgekehrt. Jeder Fotograf entwickelt in seiner täglichen Arbeit ganz eigene Arbeitsabläufe und Vorlieben. Nicht anders verhält es sich bei Kunden – den einen Kunden gibt es nicht – und genauso gibt es auch nicht die eine perfekte Art und Weise, Bildauswahlen durch Kunden erstellen zu lassen.

Mit der neuen Funktionen bietet PicDrop daher nun gleich zwei gute Wege, Bildauswahlen zu erstellen: durch Setzen der blauen Häkchen für eine Bildauswahl und durch farbiges Markieren einzelner Bilder.

Mit den neuen Funktionen können sich eure Kunden nun per Farbmarkierung ganz flexibel ihrer endgültigen Auswahl annähern (von rot über gelb zu grün oder final) und ihr könnt danach alle Bilder nach den jeweiligen Farben und damit verbundenen Entscheidungen eurer Kunden filtern und die herausgefilterten Bilder in einzelne Auswahlen übernehmen. Diese Auswahlen könnt ihr dann dauerhaft abspeichern oder auch mit wenigen Klicks die Original-Bilder auf eurem Rechner heraussuchen. Auch ein Download der Auswahl als ZIP-Datei ist damit für Farbmarkierungen möglich – wie bereits von Bildauswahlen gewohnt.

Kurz-Zusammenfassung:

Farbmarkierungen können nun mehrfach gefiltert, mit einem Klick markiert und zu Bildauswahlen umgewandelt werden. Dort stehen dann alle gewohnten Funktionen bereit (lokal herausfiltern, als Auswahl speichern, als ZIP downloaden), die ihr schon von Bildauswahlen kennt.

Über PicDrop

PicDrop ist der schnellste und schönste Weg, um Bilder an Kunden zu senden.
Einfach kostenlos testen auf www.picdrop.de.

  • Alex

    Wäre es möglich, ausgewählte Bilder zu löschen? Dies funktioniert bis dato nur nach dem Prinzip “Alle oder Einzeln”!

  • picdrop

    Hallo Alex,

    klar! Wir werden diese Funktion in den nächsten Wochen und Monaten Stück für Stück erweitern – u.a. um die Möglichkeit, mehrere Dateien gleichzeitig zu löschen.

    Viele Grüße,
    Andreas vom PicDrop Team

  • Tirza photography

    …und auch die Möglichkeit, Dateien zu verschieben in zb eine Untergalerie? :-)

  • picdrop

    Wir können dafür zwar kein Datum nennen, aber, ja, auch das ist geplant.

    Schöne Grüße,
    Andreas

  • Alex

    Top!

  • Bine Kast

    sehr schön :D danke für die schnelle Umsetzung, sehr sinnvoll! (y)

  • Domi

    gut gemacht :-D … DANKE

  • Mustafa

    Sehr Sehr cool,danke..!!