zurück zur Übersicht 11.9.2014 - 15:55

NEU: Bilder intelligent sortieren

bilder sortieren mit picdrop

Heute haben wir PicDrop um eine neue Funktion erweitert: das intelligente Sortieren von Bildern.

Der ein oder andere wird sich fragen, was daran so besonders ist, Bilder zu sortieren. Die Antwort ist: ihr habt es euch hundertfach gewünscht und wir haben diverse Möglichkeiten der Sortierung gefunden, die in eurer Arbeit wirklich Sinn machen und euch den Alltag erleichtern werden.

Bilder können daher ab sofort nach diesen Kriterien sortiert werden…

  • Nach Bildname
    Das ist die bisherige Sortierung. Die Bilder werden dabei nur nach ihren Dateinamen von A bis Z und von 0 bis 9 sortiert. In vielen Fällen reicht das schon. Neu ist hier, dass ihr die Bilder nun auch absteigend sortieren könnt.
  • Nach Bildnummer
    Wir ihr sicher schon wisst, liest PicDrop automatisch aus jedem Bild die Bildnummer aus, wenn sie im Dateinamen enthalten ist. So wird euch in den Infos über jedem Bild statt z.B. “img_fotograf_auftrag_04237.jpg” einfach nur das relevante angezeigt, die Dateinummer: 04237. Nach dieser Nummer könnt ihr nun auch sortieren.
  • Nach Farbmarkierung
    Bilder können mit PicDrop farblich markiert werden, was schrittweise Auswahlprozesse erleichtert. Wenn ihr nun die Bilder einer Galerie nach Farbmarkierungen sortiert, werden euch die einzelnen, farblich markierten Bilder abschnittsweise angezeigt. Der riesige Vorteil: wenn ihr die Bilder “abwärts” sortiert, werden ganz oben die “finalen” Bilder angezeigt, darunter die “grünen”, dann die “orangen” und zuletzt die “roten”. Eure Kunden bekommen nun also automatisch einen Überblick über den aktuellen Status ihrer Bilder!
  • Nach Aufnahmezeit
    Jeder, der schonmal mit zwei Kameras an einem Job gearbeitet hat, kennt das: die Bilder sind hinterher gerne mal wild durcheinander. Auch bei nicht durchgehender Dateibeschriftung ist die Sortierung nach Bildname nicht mehr hilfreich. Mit der Sortierung nach Aufnahmezeit werden nun alle Bilder einer Galerie nach dem Zeitpunkt sortiert, in dem ihr auf den Auslöser gedrückt habt. Vorraussetzung dafür ist, dass dieser Zeitpunkt in den Exif-Daten eurer Bilder steht. Das sollte normalerweise der Fall sein. Wer mit mehreren Kameras arbeitet, dem empfehlen wir, seine Kameras sekundengenau gleich einzustellen, bevor er mit dem Fotoshooting beginnt (Datum und Uhrzeit).
  • Nach Uploadzeit
    Hier werden die Bilder nach dem Zeitpunkt sortiert, an dem ihr sie zu PicDrop hochgeladen habt.

All diese Sortierungen funktionieren selbstverständlich aufsteigend und absteigend. Für die Sortierung nach Farbmarkierung ist z.B. meist eine absteigende Sortierung sinnvoll, während bei der Sortierung nach Aufnahmezeit die aufsteigende Sortierung logisch ist. Ihr entscheidet. Nach jeder Sortierung habt ihr als Fotografen für 10 Sekunden die Möglichkeit, die Sortierung auch für eure Kunden oder andere Besucher der Galerie zu übernehmen. Solltet ihr die Sortierung nicht abspeichern, bleibt alles beim Alten und eure Besucher können Bilder dennoch selbst sortieren. Die Möglichkeit, die Standard-Sortierung der Galerie durch Abspeichern der Einstellungen zu verändern, habt selbstverständlich nur ihr und nicht eure Kunden.

Für die Zukunft planen wir noch folgende Detailverbesserungen:

  • manuelles Sortieren per Drag&Drop
  • ERLEDIGT: eine automatische Neuanordnung eines Bildes, wenn man die Farbmarkierung des
    Bildes ändert (sie z.B. von “rot” auf “grün” setzt). Das wird Bildauswahlen erheblich erleichtern.
  • einer standardmäßig absteigende Sortierung nach Farben (anstatt aufsteigend)
  • die Möglichkeit, nur Bilder bestimmter Farben (z.B. nur die “final” markierten Bilder) herunterzuladen
  • die Möglichkeit, nur Bilder bestimmter Farben lokal in Lightroom etc. herauszufiltern

Wir hoffen, dass euch unsere Ideen und die Umsetzung der Bildsortierung gefallen und freuen uns über Lob, Tadel und Feedback unter hello@picdrop.de und im Facebook-Eintrag zu dieser Funktion. Viel Spaß beim Sortieren!

Über PicDrop

PicDrop ist der schnellste und schönste Weg, um Bilder an Kunden zu senden.
Einfach kostenlos testen auf www.picdrop.de.

  • Jonas

    Top!!