zurück zur Übersicht 25.5.2014 - 14:42

Bilder per FTP hochladen? Klar doch!

Deine FTP-Einstellungen

Immer wieder stellen wir fest, dass einige von euch gar nicht wissen, dass es neben dem einfachen Bild-Upload per Drag & Drop im Browser und dem direkten Export aus Lightroom auch eine dritte, ebenso einfache Variante des Uploads gibt: den FTP-Upload.

FTP? Wie geht das?
Mit einem einfach zu bedienenden und kostenlosen FTP-Programm wie Cyberduck könnt ihr direkt auf euren PicDrop-Speicherplatz zugreifen. Das Erstellen von Galerien und Hochladen von Bildern gestaltet sich dabei so einfach wie das Erstellen eines neuen Ordners oder Verschieben von Bild-Dateien auf Deiner lokalen Festplatte. Auch das Verschieben von Ordnern und Bildern innerhalb Deines PicDrops ist über den FTP-Zugang möglich. (An einer Möglichkeit, das auch im Browser zu erledigen, arbeiten wir bereits.)

Um euch das Ausprobieren dieses simplen Zugangs zu PicDrop zu vereinfachen, werden ab sofort die FTP-Login-Daten und eine Anleitung zum Einrichten eines FTP-Tools in den “Account-Einstellungen” angezeigt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Über PicDrop

PicDrop ist der schnellste und schönste Weg, um Bilder an Kunden zu senden.
Einfach kostenlos testen auf www.picdrop.de.