zurück zur Übersicht 10.12.2014 - 16:06

Bessere Auswahlen

Bisher konnte Kunden beim Erstellen ihrer Bildauswahl nur einen Namen für die Auswahl eingeben und sonst nichts. Für detaillierte Infos war immer noch eine weitere Mail vom Kunden an den Fotografen nötig. Das ändert sich mit dem heutigen Update.

Eure Kunden können ab sofort auch ihren Namen hinterlassen, sowie ihre e-Mail-Adresse und oben drauf einen Kommentar, falls sie euch noch etwas mitteilen möchten. Diese Details sind vor allem dann von großem Vorteil, wenn ihr die Galerie nicht nur an einen einzigen Kunden geschickt habt, sondern an mehrere Kunden, die alle ihre eigenen, verschiedenen Auswahlen treffen.

Desweiteren könnt ihr ab sofort auf die automatisch verschickten Auswahl-Mails antworten. Eure Antworten gehen dann automatisch an die vom Kunden eingegebene Mailadresse (also seine eigene) und nicht mehr an PicDrop. Vorraussetzung dafür ist natürlich, dass der Kunde eine e-Mail-Adresse eingegeben hat. Keines dieser neuen Felder ist Pflicht und eine schnelle Auswahl ohne viel Getippe somit auch weiterhin möglich.

Wir wünschen fröhliches Arbeiten!

P.S. Wir arbeiten noch an folgenden Punkten: Zwischenspeichern von Auswahlen ohne Versenden, Aufrufen der Auswahl-Details im Browser, Beseitigen von Problemen beim Verschicken von Mails an Mailadressen, die beim Anbieter Strato liegen.  

Über PicDrop

PicDrop ist der schnellste und schönste Weg, um Bilder an Kunden zu senden.
Einfach kostenlos testen auf www.picdrop.de.

  • maxlewe

    Sehr gut, weiter so! :)

  • Andreas

    Diese Funktion sollte optional abschaltbar sein… Ich erhielt eine Mail, indem der Kunde mich bat, ihm seine Auswahl der Bilder zuzusenden. Eventuell muss der Downloadbutton hervorgehoben werden. Wenn der Kunde seine Auswahl auf diesem Weg speichern kann, um später darauf zuzugreifen, ist das ok – für mich ist es nicht relevant. welche Bilder meine Kunden herunterladen… Welcher Vorteil in Verbindung mit mehreren Kunden zum tragen kommt, ist mir nicht klar ?!? (2. Absatz)

  • picdrop

    Hallo Andreas,

    danke für Dein Feedback. Wenn Du die Funktion einer Bildauswahl gar nicht benötigst, ist auch klar, dass Du den Vorteil verschiedenen Bildauswahlen mit extra Details von mehreren Kunden gegenüber der alten Variante nicht siehst. Das ist alles natürlich kein Problem, denn: die Bildauswahlen kannst Du einfach ausschalten, damit Dein Kunde diese Möglichkeit gar nicht erst sieht. Ein Klick auf “Galerie-Einstellungen genügt”.

    VIele Grüße, Andreas vom PicDrop Team